We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Cape Horn

for Horn & Orchestra

KOMPONIST: Otto M. Schwarz
VERLAG: Symphonic Dimensions Publishing
PRODUKTFORMAT: Partitur und Stimmen
INSTRUMENT GROUP: Orchester
Das Kap Hoorn befindet sich an der Südspitze Südamerikas, auf der chilenischen Insel „Isla Hornos“. Jahrhunderte lang galt die Umrundung dieses Felsens als eine der gefährlichsten Schifffahrtsrouten, wollte man vom Atlantik westwärts in den Pazifik gelangen. Nach Überlieferungen soll Sir Francis
200,93 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Usually dispatched within 24 hours
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Subtitle for Horn & Orchestra
Komponist Otto M. Schwarz
Verlag Symphonic Dimensions Publishing
Instrumentierung Orchestra and Horn
Taal ENG-D-F-NL
Moeilijkheidsgraad orkest Grade 4
Produktformat Partitur und Stimmen
Instrument Group Orchester
Erscheinungsjahr 2023
Genre Solo-Konzert
ISMN 9790502952136
No. SDP156-22-402
Release Date 18.01.2023
Definitive Duration 0:08:20
Beschreibung
Das Kap Hoorn befindet sich an der Südspitze Südamerikas, auf der chilenischen Insel „Isla Hornos“. Jahrhunderte lang galt die Umrundung dieses Felsens als eine der gefährlichsten Schifffahrtsrouten, wollte man vom Atlantik westwärts in den Pazifik gelangen. Nach Überlieferungen soll Sir Francis Drake 1578 Kap Hoorn entdeckt und der holländische Seefahrer Willem Cornelisz Schouten 1616 es erstmals umsegelt haben. Dieser gab dem Massiv auch den Namen seiner holländischen Heimatstadt Hoorn. Nach Schätzungen sollen über 800 Schiffe mit 10000 Mann Besatzung bei der Umsegelung in den eisigen Fluten untergegangen sein. Das Stück Cape Horn – ein Solo für Horn und Blasorchester – soll die Schönheit, aber auch die Gefährlichkeit dieser Gegend darstellen. Für den Komponisten Otto M. Schwarz ist es ein Anliegen, neue Solowerke für Blasorchester zu schreiben. Die Tonsprache seines Hauptgenres Filmmusik ist dabei genauso wenig zu überhören wie experimentelle Teile und Ohrwürmer.
Anhänge
    Laden
    Laden