We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

The Wooden Soldier

INSTRUMENT GROUP: Blasorchester
KOMPONIST: Jan Van der Roost
VERLAG: De Haske Publications
PRODUKTFORMAT: Partitur
The Wooden Soldier ist ein kurzes, einfaches Werk, das im Auftrag des Bildungsministeriums von Singapur geschrieben wurde. Es war zunächst als Pflichtstück für das Singapurer Jugendfestival 2012 gedacht. Da viele Schulblasorchester in Singapur unvollständig besetzt sind, bat man den Komponisten
€ 19,16
inkl. MwSt.
Special order Geringer Lagerbestand Auf Lager
Usually dispatched within 24 hours
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Instrument Group Blasorchester
Komponist Jan Van der Roost
Verlag De Haske Publications
Instrumentierung Concert Band/Harmonie
Grade of Difficulty Band Grade 2
Produktformat Partitur
Erscheinungsjahr 2012
European Parts Included Yes
Genre Konzertwerk
ISMN 9790035221655
Serie Concert and Contest Collection CBHA
Seitenzahl 32
No. DHP 1115249-140
Definitive Duration 00:04:32
Beschreibung
The Wooden Soldier ist ein kurzes, einfaches Werk, das im Auftrag des Bildungsministeriums von Singapur geschrieben wurde. Es war zunächst als Pflichtstück für das Singapurer Jugendfestival 2012 gedacht. Da viele Schulblasorchester in Singapur unvollständig besetzt sind, bat man den Komponisten ausdrücklich, das Werk so zu gestalten, dass es auch mit einem begrenzten Ensemble gespielt werden könne: Dies erklärt einige Verdopplungen und optionale Instrumente.Der hölzerne Spielzeugsoldat, der als Quelle der Inspiration diente, marschiert zunächst in einer fiktiven Parade, um danach das Tanzbein zu einem flotten Walzer zu schwingen. BeideAbschnitte basieren auf demselben melodischen Material: Der schnelle Dreivierteltakt ist also im Grunde eine Variation auf das Parade-Thema. Der Wechsel zwischen Dur- und Moll-Tonarten sowie eingestreute überraschende Wendungen sorgen dafür, dass dieses Stück mit seinem einen Thema trotz der zahlreichen auferlegten Beschränkungen stets spannend bleibt.
    Laden
    Laden